BOOK DIRECT - BEST RATE
6 Feb

Please Disturb – eintreten, entdecken, erleben

Am 6. März 2016, dem Tag der offenen Hoteltüren «Please Disturb», öffnen zahlreiche Schweizer Hotels ihre Pforten und gewähren faszinierende, exklusive Einblicke in das Innenleben ihrer pulsierenden Betriebe.

Attraktive Programme, Wettbewerbe und herzliche Gastfreundschaft – das alles erwartet jene, die sich für das Leben und Arbeiten in Hotels interessieren. Die Besucher suchen sich eines oder mehrere Hotels aus und tauchen ein in spannende Betriebsführungen, Degustationen und weiteren Aktivitäten.

«Please Disturb» ist mehr als ein gewöhnlicher Tag der offenen Tür, sondern der grösste Infoevent rund um die Ausbildung in der Welt der Hotellerie und Gastronomie. Schüler in der Berufswahlphase, Eltern, Lehrer und Berufsberater sowie alle Interessierten besuchen die Hotels ihrer Wahl und machen sich ein Bild dieser spannenden Branche.

Interessierte sprechen mit Lernenden, Berufsbildnerinnen und Berufsbildnern, Profis sowie Hoteldirektorinnen und Hoteldirektoren in den einzelnen Hotels. Sie sammeln vielfältige Eindrücke und versuchen sich im interaktiven Berufsparcours an unterschiedlichen berufstypischen Handgriffen wie zum Beispiel dem professionellen Eindecken eines Tisches, der Zubereitung eines Mixgetränks oder den verschiedenen Kniffen, welche Lernende in der Küche tagtäglich beherrschen müssen.

Spannende Eindrücke für Hotelbegeisterte

  • Rundgänge, Betriebsbesichtigungen
  • Informationen zu den Hotelberufen
  • Austausch mit Lernenden und Mitarbeitenden im Hotel
  • Hand anlegen in den Bereichen Küche, Rezeption, Service, Etage, Technik

 

Quelle Zürich Hotelier Verein

>> BOOK NOW! <<